Probstei Zella oder unsere Auszeit zu Himmelfahrt 2019

Unser Stellplatz

Himmelfahrt steht bevor und was wollen wir? Unser SandMAN soll endlich mal wieder Asphalt unter die Reifen bekommen. Auch für uns kommt das lange Wochenende wie gerufen, wann tun das geschenkte freie Tage auch nicht 😂? Unser weißer Riese wartet artig hinter unserem Haus, lässt sämtliche Packtriaden geduldig über sich ergehen bis, ja bis wir endlich alles eingepackt haben… Natürlich wird auch diesmal wieder etwas fehlen…. Egal wir sind abfahrtbereit und drängeln ins Auto.
Was wird uns schon erwarten? Schließlich haben wir uns diesmal einen Campingplatz in nächster Nähe, genauer gesagt nur 77 km Entfernung, ausgeguckt. Die Probstei Zella wird für das lange Wochenende unser Ziel sein. Ein Campingplatz der auf der Website: „mein Womo.net“ ganz weit oben rangiert. Wir sind gespannt, wir denken nachdenklich zurück an unseren buchstäblich ins Wasser gefallenen Urlaub in Bella Italia…. Nein, keine negative Energie aufkommen lassen – neuer Tag – neues Glück! Wir satteln auf, natürlich nicht ohne unseren 4-beinigen Copiloten Otiz und los geht die wilde Fahrt. Keine 90 Minuten später sind wir am Ziel und was wir sehen lässt unsere Camperherzen höher schlagen.
Ein Feeling von Freicamperplätzen wie z.B. Tarifa, dem Praia dos tomates oder auch des vielgerühmten Campground in Bad Kissingen zur Abenteuer & Allrad empfängt uns. Schon Nachmittags brennen die Grills, keine vorgegebenen Parzellen – das lässt sich ja perfekt an! Wir parken kurz um die Anmeldeformalitäten zu klären (wir zahlen für 2 Personen, 1 Hund und unseren SandMAN den Superpreis von 17.00 Euro pro Tag) und ab gehts auf die Wiese. Nein, es handelt sich hier um keine normale Wiese, unsere direkten Nachbarn lassen Mädchenherzen höher schlagen: Pferde, viele Pferde.

Ein traumhaftes Bild. Unser Refugium liegt eingebettet zwischen Wäldern, direkt an der Werra. Die Probstei Zella wartet mit vielen kleinen und großen Highlights auf. Das hübsche Landgut ist mit so viel Herzblut und Hingabe gestaltet, das Personal nett und freundlich. Hier bleiben keine Wünsche offen. Brötchenservice inklusive… Ein Schwimmteich lädt an heißen Tagen zum Abkühlen ein und das Restaurant wartet mit leckeren Gerichten auf. Um sich die angefressenen Kalorien wieder abzutrainieren stehen diverse Sport- und Ausflugsmöglichkeite zuf Verfügung: Kanutouren, Reitstunden, Kutschfahrten oder der Fernradweg liegen direkt vor der Tür. Geplättet von so einem Angebot gehen wir nun zum gemütlichen Teil über, denn auch verantwortungsvolles (Holzkohle)grillen und sogar Lagerfeuer sind am Platz gestattet. Wir entscheiden uns für eine unserer handgefertigten Fackeln (ohne Rußbildung und Funkenflug) und erleben einen wunderbaren Abend, untermalt vom Zwitschern der Vögel und quakenden Fröschen…
Im Vergleich zu Italien gibt es noch einen großen Pluspunkt: unser Otiz läuft frei, ohne Schleppleine, dank eines mobilen Hundezaunes, der am Platz installiert werden konnte! Ein Unterschied den man fast nicht in Worte fassen kann.. kurzum wir gechillt, Hund zufrieden und entspannt!

Probstei Zella – wir kommen sehr gern wieder!!!

Kommentar verfassen